die-erlkoenigin
  Gästebuch
 


Ich freue mich immer sehr über ein kleines Feedback
oder einen Gruß von Euch.
Bitte beachtet die Jugendschutzregeln.
Eure Erlkönigin



Dein Name:
Deine Homepage:
Deine Nachricht:

<- Zurück  1  2  3  4  5  6  7  8  9 Weiter -> 
Name:Frank-Falke
Homepage:-
Zeit:09.08.2012 um 10:52 (UTC)
Nachricht:Lady,ich muss immerwieder sagen von dir oder deinen Damen behandelt zuwerden ist Wahnsinn,vieleicht geht mal wieder was,,,Gruss schöne Herrin ;) :(
Kommentar:Mein kleiner Falke...bei uns geht immer was Deine Herrin

Name:Sklave Tom
Homepage:-
Zeit:03.07.2012 um 06:51 (UTC)
Nachricht:Angebetete Herrin Celine,

herzlichen Dank für die wunderschöne Session mit Ihnen gestern abend.

Die strenge Züchtigung mit diversen Paddeln und Peitschen hat ihre Nachwirkung. Mein Hinterteil zeigt immer noch eine gewisse Rötung.

Wie Sie mit Ihren wunderschönen Fingernägeln und mit Klammern meine Sklavenzitzen malträtiert haben, war traumhaft schmerzhaft.

Besonders genossen habe ich es, als Sie mich in Ketten gelegt und mich mit Strom gefoltert haben. An Ihrem Gesichtsausdruck und an Ihren Augen konnte ich erkennen, wie stark Ihr sadistisches Vergnügen war, mich zu quälen. Daß Sie Ihren Sadismus ausleben konnten, war mein größter Wunsch als devoter Maso-Sklave .

Das anschließende Facesitting habe ich ebenfalls sehr genossen - und Sie wahrscheinlich ebenfalls.

Ich freune mich bereits auf unsere nächste Session, bei der ich Ihnen als Lustsklave hörig dienen werde und Sie mich zu Ihrem Eigentum abrichten werden.

In unterwürfigster Demut küsse ich Ihre göttlichen Füße.

Ihr Sklave Tom :)
Kommentar:Ich danke Dir für den Eintrag. Auch mir hat es höllisch Spaß gemacht. Dieses Mal war es ja nur ein herantasten an Deine Grenzen. Wollen wir sie beim nächsten Besuch etwas überschreiten? Ich habe da schon einige Ideen
Mit strengen Gruß

Name:Gerd
Homepage:-
Zeit:12.04.2012 um 01:08 (UTC)
Nachricht:Hallo Celine, ich möchte dir noch einmal ein dickes Lob aussprechen. Schade, dass du nur eine halbe Stunde Zeit hattest. Aber ich werde mich bemühen, vorab einen Termin zu machen. War einfach klasse. Du verstehst es wirklich mit allen Sinnen zu spielen und ich habe gespürt, dass es dir Freude bereitet. Wir werden uns wohl öfter sehen.
Viele liebe Grüße Gerd
Kommentar:Danke für das Lob. Wenn Dir schon die halbe Stunde gefallen hat, dann solltest Du mich unbedingt länger erleben. Ab da komme ich erstmal so richtig in Fahrt
Bis bald Gerd

Name:Martin
Homepage:-
Zeit:02.04.2012 um 23:45 (UTC)
Nachricht:Wunsch nach einem 2. Besuch
Gern würde ich wieder mit verbundenen Augen total in eine Welt versinken, die fern von Realität ist, ganz in mir und meinen Träumen, in der Transzendenz - durch Dich, liebe Erlkönigin. Deine Domantik hat mich in eine Welt geführt, in die ich gern wieder eintauchen möchte, weil es immer das Unerwartete war, das geschah.

Ich fand es toll, dass ich ein Höschen anbehalten sollte, das Du mir dann entfernt hast. Das tue gern wieder, ich werde ein besonderes Höschen aussuchen.
Bitte führe mich am Halsband oder an einer Tittenkette an den Platz meiner Folter. Dein Flaschenzug ist schön, weil ich da frei im Raum stehe. Ich wünsche mir, dass Du ihn dieses Mal noch höher ziehst, so hoch, dass ich wirklich straff und unbeweglich gespannt werde. Versklave mich mit Zwang, ich will mich nicht freiwillig unterwerfen. Vielleicht hast Du ja auch ein Sklavenkostüm für mich? Mach mich wiederum zum Spielball Deiner Lüste. Fessele mich, so dass ich total ausgeliefert bin. Deine Bondage-Künste habe ich genossen (übrigens war die Idee, den "Lattenrost" auf die Liege zu legen, nicht verkehrt. Bitte fessele dieses Mal meine Beine ganz eng an einander, so dass eine Bewegung unmöglich wird. Auch leichte Stromschläge sollten wir dieses Mal ausprobieren. Aber bitte nicht die Sklavenglöckchen, der Schmerz war zu gewaltig. Wohl aber Tittentortur und CBT. Ich habe Dein Geschick im Wechselspiel von Liebkosung und Schmerz nicht vergessen und sehr intensiv erlebt.
Es hat mir auch gefallen, dass wir nicht viel geredet haben, dadurch wurde das Erlebnis sehr viel intensiver - Deine nonverbale Kommunikation war mein Genuss.
Liebe Grüße
Kommentar:Hallo Martin, ich freue mich, dass diese Session eine solche Intensität in Dir hervorrief.
"Ruf mich an"
LG Die Erkönigin

Name:D.
Homepage:-
Zeit:29.03.2012 um 02:07 (UTC)
Nachricht:Liebe Herrin Celine,
vielen Dank für die wunderschöne Session am Donnerstag und dafür, dass du mir jedes Mal die Aufregung nimmst, dass ich mich vertrauensvoll in Deine Hände begeben und bei dir fallen lassen darf und dass Du mich danach immer wieder auffängst.
Es ist diese bewundernswerte Kombination aus Zärtlichkeit und Schmerz, Strenge und Verständnis, gepaart mit einem unglaublichen Einfühlungsvermögen, die jedes Treffen mit Dir zu einem Erlebnis machen.
Ich genieße es, bei dir in diese wunderschöne, dunkle und bizarre Welt abzutauchen, dessen Horizont und Vielfalt sich für mich bei jeder Session mit Dir ein Stück erweitert.
Absolute Suchtgefahr!
Danke für alles und ganz liebe Grüße
D.
Kommentar:;-) bis zum nächtenmal Vielen Dank für die netten Worte