die-erlkoenigin
  Blogs
 



 


Diesen Blog schreibe ich und gleichzeitig frage ich mich  „Warum?“

Vielleicht,  weil ich das Bedürfnis habe meine Erlebnisse mit Dir zu teilen, aus (Selbst)reflexion, Spaß an (der) Freud, weil  Spiele so facettenreich sind  oder weil ich gern schreibe?  …Oh Oh und  glaube es mir, auch ich habe Fantasien, sonst wäre ich nicht in meinen Sessions so kreativ. Es soll aber als erster Linie,  Dir der Unterhaltung dienen und, um im Nachhinein, selbst zu entscheiden, ob meine Geschichten wahr oder aus meinen wildesten Träumen entstanden sind.

Jedem hier steht es frei zu lachen, den Kopf zu schütteln, erschrocken zu sein, mich zu be – oder verurteilen, mich witzig,  naiv, lustig,  mutig, tolerant oder intolerant zu finden. Gern kann  jeder,  auf den Seiten,  seinen Senf dazugeben (kann ich löschen . Du kannst mich lieben oder verachten, schätzen, bewundern, für verrückt halten oder mich auch nur verständnisvoll bemitleiden. Ich werde Dich verstehen.


Auch wenn es knallhart, sarkastisch, anstößig, schlagkräftig, hämisch, schmutzig und gemein wird.

Upps, da sind wir ja schon beim Thema – BDSM

 

Na Hauptsache es bleibt amüsant.

und mal Hand auf `s Herz:

„Wenn BDSM so ernst wäre, wo bleibt denn da der Spaß für uns?“

... finden wir es heraus.


Kommentare zu meinen Einträgen sind ausdrücklich erwünscht!
Aus Jugendschutzgründen und um Spam zu vermeiden,
werden neue Kommentare von Hand freigeschaltet.
Das kann ein paar Stunden dauern, gelegentlich auch länger - ich bitte um Verständnis.

 

Terminanfragen bitte ich per e-mail oder telefonisch zu stellen,
nicht in den Kommentaren.

 





Kommentare zu dieser Seite:
Kommentar von Matthias( ), 19.06.2016 um 05:55 (UTC):
Ich finde alles so geil was du da schreibst und hoffe dich auch bald mal kennen zu lernen du machst mich so geile das ich das alles kennenlernen möchte sei meine Herrin und benutze mich



Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Dein Name:
Deine E-Mail-Adresse:
Deine Homepage:
Deine Nachricht: